26. August 2007

Teil 2 vom Sicherheitstag in Gelsenkirchen


So, hier legt sich Kerstin Korbach ins Zeug !
Ein echter Wirbelwind auf der Bühne.
Eine kleine Frau mit großer Stimme, die ihre Publikum richtig gut zu unterhalten weiß.






Wie wichtig ein Kopfschutz werden kann, wurde hier so manchem "Artisten" wohl klar. So leicht war der Fahrradparcours keineswegs. Die Zeit wurde auch gestoppt.






Der Wii-Bus war ein Phänomen. Kinder verschwanden darin wie in einem schwarzen Loch und Eltern standen ratlos lange davor.
Der Platz vor der Bühne füllte sich bedenklich.
 Hatte das was zu bedeuten ?


Klar doch !
 Olaf Henning stürmte die Bühne.


Tja, und während der Auftritt noch lief, machten sich einige Herren hinter der Bühne schon bereit ...




Ja wofür eigentlich ? Im Teil 3 werden Sie es erfahren.